Das Team der ehrenamtlichen Museumsshop-Damen
Das Team der ehrenamtlichen Museumsshop-Damen

Museumsshop

Seit zwanzig Jahren betreibt der Förderkreis für das Kunstmuseum e. V. den Museumsshop im Foyer der ehemaligen denkmalgeschützten Hauptpost in Mülheim an der Ruhr. 1997 gegründet, ist der Shop im Laufe der Jahre zu einem Erfolgsmodell geworden, das wesentlich zur Unterstützung der Museumsarbeit beiträgt. Von der Buchhaltung, über Einkauf, Dekoration und Verkauf − alles wird in ehrenamtlicher Arbeit geleistet.

Der Shop ist während der Öffnungszeiten des Museums geöffnet und auch ohne Museumsbesuch zugänglich. Alle Erlöse des Shops kommen dem Kunstmuseum und der öffentlichen Kunstsammlung der Stadt zugute.

Seit November 2018 finden Sie den Museumsshop in der Schloßstraße 28 – 30 (im Gebäude Hotel Noy).

Neue Öffnungszeiten:
Di-Fr 10-18 Uhr
Sa u. So 10-14 Uhr


Edle Keramik aus der Hedwig Bollhagen-Werkstatt in Marwitz und Recycling-Taschen im Museumsshop

Ansicht Museumsshop, Keramik Theodor Bogler, Farbkreisel Ludwig Hirschfeld-Mack, Geschirrhandtücher Kitty van der Mijll Dekker - Kunstmuseum Mülheim, Copyright 2019, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr Ansicht Schaufenster Museumsshop, Hedwig Bollhagen Keramik - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, Copyright 2019, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr Ansicht Museumsshop, Teilausschnitt, Recyclingtaschen - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, Copyright 2019, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Anlässlich der Ausstellung „Wieviel Bauhaus ist in Mülheim?“ präsentiert der Shop handgefertigte Keramik aus der Werkstatt von Hedwig Bollhagen. Internationale Bekanntheit erlangte sie durch ihr schlichtes und zeitloses Alltagsgeschirr, das in Form und Dekor bäuerliche Tradition mit Bauhaus-Ästhetik verbindet.

Ideale Begleiter auf Reisen und beim Einkauf sind die Recycling-Taschen aus Mesh-Gewebe, zu denen die Werbebanner des Kunstmuseums verarbeitet wurden. Die Taschen wurden exklusiv für den Museumsshop angefertigt und sind nur hier zu erhalten. Jede Tasche ist ein Unikat.

Ansprechpartnerin:
Ursula Ullrich-Köhler (Beauftragte Museumsshop)
E-Mail: ulla.ullrich[at]googlemail.de

Blick in die Eingangshalle mit Museumsshop
+ Vollbild